Release Notes Juli 2018

zuletzt aktualisiert: 23.08.2018, 12:08 Uhr

Auch diese Monate sind vielversprechend

In den Monaten Juni und Juli gibt es einiges was wir dir mitteilen möchten. Wir haben viele neue Funktionen vorgenommen. Zum einen zeigt dein Kalender-Widget nun an, wenn es nur noch wenige Plätze zu buchen gibt oder gar ausverkauft ist. Außerdem stellen wird etwas vor, worauf wir ganz besonders stolz sind: die bookingkit-App! Lies weiter, um noch weitere Neuheiten zu entdecken.

 

  1. Angezeigte Restplätze im Kalender
  2. Ausverkaufte Termine
  3. bookingkit-App
  4. Export: Interne und Externe Kommentare
  5. Bezahlt/Nicht Bezahlt Vermerk
  6. Rückerstattung

 

1. Angezeigte Restplätze im Kalender

Dein Kalender-Widget kann jetzt anzeigen lassen, wenn das Erlebnis nur noch eine begrenzte Anzahl an Plätzen hat und zeigt die genaue Menge der noch verfügbaren Plätzen an.

 


2. Ausverkaufte Termine

Wenn ein Termin ausverkauft ist, wird dies jetzt im Kalender-Widget angezeigt. Der jeweilige Termin wird grau markiert und zeigt nun AUSVERKAUFT an. Der Termin ist demnach nicht mehr auswählbar und der Kalender weist so trotzdem, für den Kunden, auf den vorher existierenden Termin hin.

 

3. bookingkit-App

1. Mobil und Flexibel: Immer sofort einsatzbereit per App

Von nun an kannst du sämtliche Dinge rund um dein Unternehmen sofort klären und dir lange Notizen ein für allemal sparen. Denn mit der bookingkit App hast du vollen Zugriff auf alle bookingkit Funktionen, selbstverständlich in optimierter Darstellung für Smartphone und Tablet. 


2. Alle Informationen und Teilnehmerdaten an einer Stelle

Du greifst mit der Mobile App auf die bekannte Benutzeroberfläche uneingeschränkt zu, durchsuchst Teilnehmer, nimmst Umbuchungen vor und bist immer auf dem aktuellsten Stand mit deinen Kollegen im Büro. Keine aufwändigen Übertragungen, kein manueller Abgleich, alles ganz automatisch.


3. Neuer Ticket Scanner für Touren- und Aktivitätenanbieter: Schnelle Einlasskontrolle und Sofortüberblick

Zeitsparer Nummer eins ist die neue Scan Funktion unserer App: Damit stellst du im Handumdrehen fest, wer Zugang bekommt, wer schon eingecheckt hat und wer noch bezahlen muss. Praktischerweise kannst du Barzahlungen gleich in der App hinterlegen – so dürfen schließlich doch alle mit und du hast den kompletten Überblick!

4. Last Minute Tickets per App

Innerhalb weniger Sekunden hast du Last Minute Bucher mit an Bord und kannst dein Erlebnis starten. Der Vorteil: Das Handy hast du schneller zur Hand, als Laptop o.ä

Alle Funktionen der bookingkit-App im Überblick

  1. Scannen des Ticket QR-Codes 
  2. Manuelle Suche nach Buchungen
  3. Detailseite für Tickets anzeigen
  4. Ein- / Auschecken einzelner Tickets
  5. Zahlung hinzufügen
  6. Ticket- und Bestelldetails anzeigen
  7. Buchungsdetails anzeigen
  8. Neue Buchung hinzufügen
  9. Termine suchen
  10. Teilnehmer zu Buchungen hinzufügen
  11. Buchungen als bezahlt markieren
  12. Zugriff auf die bookingkit-webapp

    Einen ausführlichen Artikel über die bookingkit-App findest du hier!




4. Export von: Interne Bemerkungen und Kundenkommentare

Interne und externe Kommentare sind nun Teil des Exports auf Leistungsebene. Wenn du auf Statistik > Export klickst, kannst du oben zu Leistungen wechseln. Im Anschluss kannst du deine gewünschte Kategorie wählen und aus den verfügbaren Feldern in die ausgewählten Felder wechseln und so Interne Bemerkungen und Kundenkommentar auswählen und in die ausgewählte Felder-Rubrik schieben. Nachdem du auf Export generiern gegangen bist kannst du, sie innerhalb 30 Tagen auf der gleichen Seite herunterladen, nachdem sie bestätigt wurden und du per Email benachrichtigt wurdest.


5. Bezahlt/Nicht Bezahlt Vermerk

Wie du ja weißt, kannst du eine Bestellung mit Bezahlung vor Ort als bezahlt markieren. Neu ist, dass du nun auch die Möglichkeit hast, diese Bezahlung individuell zu labeln, z.B. "EC-Karte", falls der Kunde vor Ort per Karte gezahlt haben sollte.

 

6. Rückerstattung

Du kannst das Geld zurück erstatten, indem du auf die Kategorie Bestellungen gehst und anschließend oben auf den Reiter Bestellungen wechselst. Mit dem Klick auf den Rückerstattungsbutton der Bestellung, kannst du den Betrag und ein bestehendes Label für die Rückerstattung auswählen oder ein neues anlegen.


Wie hilfreich war dieser Artikel?
Kontakt
  • Wir sind erreichbar! Falls Du noch eine Frage haben solltest oder etwas unklar ist, kannst Du uns jeder Zeit kontaktieren:

    bookingkit Service
    service@bookingkit.de
eb03c2bed1cfd8d85e0c39dea6969a9e@bookingkit.desk-mail.com
https://cdn.desk.com/
false
desk
Laden
Sekunden her
eine Minute her
Minuten her
eine Stunde her
Stunden her
Liquid error: undefined method `gsub' for nil:NilClass
Tage her
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete