bookingkit ermöglicht Dir die Vermarktung Deines Angebotes über Viator (TripAdvisor). Viator ist das Erlebnis-Vermarktungsportal von TripAdvisor, der weltweit größten Reisewebseite. Werde Teil dieser riesigen Community und vermarkte Deine Angebote ganz einfach über Viator auf deiner TripAdvisor-Bewertungsseite.

  • Profitiere von 350 Millionen Besuchern auf TripAdvisor & Viator - jeden Monat!

  • Werde über 3.000 angeschlossene Affiliate-Webseiten vermarktet

  • Lass Deine Erlebnisse von 175.000 angeschlossenen Reisebüros buchen

  • Provision auf Verhandlungsbasis - keine Transaktionsgebühren für Onlinezahlung da diese über Viator abgewickelt wird. (Die bookingkit Buchungsgebühr von 50ct. pro Teilnehmer bleibt auch bei Buchungen über Viator bestehen.)

Wie aktiviere ich Viator in bookingkit?

Wichtig: Sie müssen 24 Stunden warten, um die Änderungen, die Sie in bookingkit vornehmen, auf Viator zu sehen.

  1. Mit einem Account sowohl bei Viator als auch bei bookingkit kannst Du bei TripAdvisor den "Jetzt buchen"-Button erhalten. Alle Bestellungen, die dann über Viator bzw. TripAdvisor eingehen, kannst Du ganz bequem von bookingkit erfassen lassen. Um die Schnittstelle zu Viator und damit TripAdvisor herzustellen, klicke zunächst in deiner bookingkit App unter dem Reiter "Reach" bei Viator auf "Aktivieren":

2. Für die Verknüpfung mit bookingkit, benötigst Du einen Viator Account.
Hier kannst du dich bei Viator registrieren. Wenn du Hilfe bei der Registrierung brauchst, schau in unseren Artikel "Als Anbieter bei Viator registrieren"
Hinweis: Der Großteil aller Kunden gelangt über TripAdvisor zur Buchung auf Viator. Um die größtmögliche Reichweite zu erzielen und die Viator-Anbindung zu beschleunigen, registriere dich hier bei TripAdvisor. Sie müssen angeben, dass Sie bookingkit als Reservierungssoftware verwenden hier

3. Sobald Du Dich bei Viator als Anbieter angemeldet hast, kannst Du deine Erlebnisse in Viator erstellen. (Bitte beachte, dass für das Hochladen eines Erlebnisses eine Gebühr von seitens Viator von 29USD anfällt.) Da es sich bei der Verbindung zwischen Viator und bookingkit um eine Teilintegration handelt, muss jedes Erlebnis einzeln erstellt werden, Du kannst die Erlebnisse also nicht aus bookingkit heraus automatisiert übertragen.
 >>WICHTIG: Deine Erlebnisse in Viator müssen deinen Erlebnissen in bookingkit eindeutig zuordenbar sein! Verwende also am besten den gleichen Erlebnistitel und das gleiche Bild.

4. Deine in bookingkit angelegten Termindefinitionen und Preise müssen 1:1 manuell in viator angelegt werden. Nur dann werden alle bei Viator eingehenden Bestellungen automatisch mit bookingkit synchronisiert. Hinweis: Startzeiten werden sowohl in bookingkit als auch in Viator immer bevorzugt.

4. Die Beschreibungen der Erlebnisse werden dann von Viator Redakteuren überprüft. Zu Marketingzwecken werden möglicherweise leichte Änderungen vorgenommen. Nach etwa 7 Tagen sollten die Erlebnisse dann "live" sein. Um die Buchungsoption für TripAdvisor zu erhalten, raten wir dir alle Erlebnisse auf Englisch in Viator zu erstellen. Die Trip Advisor-Buchungsoption wird dann automatisch von Viator hinzugefügt. Dies ist dringend zu empfehlen, da die meisten Buchungen auf TripAdvisor von einen internationalen - meist englischsprachigen - Publikum vorgenommen werden.

5. Sobald Ihre Produkte auf Viator/Tripadvisor live sind, können Sie sie dann mit bookingkit verbinden, weitere Informationen dazu finden Sie hier. Hinweis: Sie benötigen mindestens 1 Verfügbarkeit in den nächsten 365 Tagen in bookingkit, um Ihr Produkt verbinden zu können. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Zeitpläne und Preise in Viator mit Ihren Zeitplänen und Preisen in bookingkit übereinstimmen. Wenn Sie Änderungen in bookingkit vornehmen, müssen Sie diese in Viator widerspiegeln.

Wissenswertes

Bei der Verknüpfung mit Viator handelt es sich um eine Teilintegration. Das bedeutet, Deine bookingkit-Inhalte wie Termine und Preise müssen manuell nach Viator übertragen werden. Alle Buchungen über Viator werden in deinen bookingkit Account übertragen und angezeigt.

Du kannst eine limitierte Anzahl von Plätzen über Viator vermarkten, indem du das Modul Kontingentierung nutzt.
 
Hinweis: Die endgültige Entscheidung, welche Erlebnisse veröffentlicht werden, obliegt Viator. In der Regel werden alle Anbieter akzeptiert.

An wen kann ich mich wenden?

Die Kollegen von Viator erreichst Du auf ihrer Kundenhotline +49800 184 4973 oder aber über das Viator-Kontaktformular.

War diese Antwort hilfreich für dich?