Klar, dass man da manchmal durcheinander kommen kann. Daher beschreiben wir dir hier noch einmal en détail die Unterschiede:

Wertgutschein

Wertgutscheine können später für ein Erlebnis direkt eingelöst werden und funktionieren somit wie eine Zahlungsart. Diese Gutscheine haben einen absoluten Betrag und generieren realen Umsatz, da sie direkt verkauft werden. Sollte nach Einlösung noch ein Restguthaben auf dem Gutschein bestehen, bleibt es als Restwert erhalten und kann bei einer weiteren Buchung eingelöst werden. Auch Gutscheine, die über deine Webseite im Rahmen eines Erlebnisses mit der Funktion „Gutschein kaufen“ verkauft werden, sind an dieser Stelle aufgeführt. Wertgutscheine können nicht mit Aktionsgutscheinen kombiniert werden. Wusstest Du übrigens schon, dass wir dir deine eigenen generierten Gutscheine auch in bookingkit einspielen können?

Aktionsgutschein

Aktionsgutscheine (oder auch Coupons genannt) sind beliebig oft innerhalb eines Aktionszeitraums gültig und können zum Beispiel für Newsletter- oder saisonale Aktionen (z.B. Weihnachten/Ostern) verwendet werden. Entweder mit fixen oder prozentualen Rabatten. Wir können dir in jedem Fall auch dazu raten Aktionsgutscheincodes im Rahmen der After-Sales-Mail zu versenden und so deine Kunden an dich zu binden sowie neue Kunden zu gewinnen.

Generischer Gutschein

Du möchtest Gutscheine auf deiner Webseite verkaufen? Ein generischer Gutschein ist ein Erlebnis, nur zum Gutscheinverkauf. Lege hierzu einfach ein Erlebnis in bookingkit an, verzichte jedoch auf Termindefinitionen. Bitte beachte auch, dass wir bewusst darauf verzichten, dass Endkunden den Gutscheinwert selbst festlegen, da sie generell dazu tendieren einen niedrigeren Wert festzulegen.

Wissenswertes

Gutscheine können natürlich nur online erworben werden, da sofort nach Kauf der Gutscheincode versandt wird. Darüber hinaus kann ein Gutschein nicht mit einem Gutschein bezahlt werden. Aus gutem Grund: Wenn ein Kunde einen Wertgutscheinkauf z.B. mit einem Aktionsgutscheinkauf kombiniert, könnte sich der Kunde zweifach mit dem Rabatt des Aktionsgutscheincodes einbuchen.

War diese Antwort hilfreich für dich?