Zusammenfassung

Ab sofort steht dir in bookingkit unser neuer Gutschein-Konfigurator zur Verfügung. Wähle aus vielen verschiedenen Designs aus. Selbstverständlich bieten wir auch passende Designs zu den jeweiligen Feiertagen an.

Auswahl eines Gutscheindesigns

Logge dich einfach in deinen bookingkit-Account ein und rufe unter Personalisierung den Gutschein-Konfigurator auf. Du kannst übrigens deine Gutscheinlayouts auch auf Erlebnisebene konfigurieren, also jedem Erlebnis ein eigenes Design zuorden (A). Wähle hierzu eine der Vorlagen aus und schon steht deinen Kunden ein individueller und ansehnlicher Gutschein zur Verfügung (B). Jeder Gutschein verfügt über dein eigenes Unternehmenslogo, den Gutscheinwert, den Link deiner Homepage sowie den Gutscheincode.

Wie Du dein eigenes Gutscheindesign verwenden kannst:

Wähle die Kategorie Custom aus, klicke auf den Plus-Button, lade die Datei hoch und passe diese ggf. noch an. Danach ist dein eigenes Design als Vorlage im Gutscheinkonfigurator auswählbar. Unser anschauliches Tutorial zeigt dir wie es geht:

Wie sieht der Prozess aus Kundensicht aus?

Deine Kunden erhalten ihren Gutschein wie gewohnt als ausdruckbares PDF per Mail. Neben dem Design haben wir den Gutschein auch so optimiert, dass man ihn nun ideal ausdrucken kann. Dafür erhalten deine Kunden zwei PDF-Dateien: Eine, welche korrekt zugeschnitten ist und mit den richtigen Druckereinstellungen auszudrucken ist, sowie eine Version welche ausgeschnitten werden kann.

Bitte beachte auch, dass das Layout, das Du für deinen Gutschein auswählst global für alle Erlebnisse und den generischen Gutschein, also alle deine Gutscheine, gültig ist. Im Sinne einer kundenfreundlichen Lösung, kann deine Kundschaft aber nach Abschluss der Bestellung das Design selbst auswählen.

Wusstest Du übrigens schon warum wir dir in jedem Fall zu Rückerstattungen in Form von Wertgutscheinen raten können?

War diese Antwort hilfreich für dich?