Aktivierung des Moduls "E-Mail-Einstellungen"

Logge dich in deinen bookingkit-Account unter https://eu5.bookingkit.de/ ein und aktiviere mit nur einem Klick das Modul "E-Mail-Einstellungen" unter Einstellungen → Module.

E-Mail-Einstellungen

Unter Einstellungen → E-Mail-Einstellungen kannst Du ganz mühelos bestimmen wann Du als Anbieter eine Mail bekommst und welche E-Mails deine Endkunden erhalten. Aktivieren den Versand für die jeweilige Email in dem Du den zugehörigen Schalter auf "JA" schiebst. Darüber hinaus kannst Du auch einstellen, dass die gesamte Mailkorrespondenz mit dem Endkunden über deine E-Mail-Adresse (die Mailadresse die unter Konto > Firmendaten > Allgemeine Informationen eingetragen ist) und nicht über noreply@bookingkit.de versendet werden soll. Aktiviere hierzu einfach die Einstellung "Direktes Antworten auf versandte E-Mails zulassen".
 
Außerdem: Falls eine E-Mail an deinen Endkunden z.B. aufgrund eines Tippfehlers nicht erfolgreich zugestellt werden konnte, erhältst Du auch dann eine Benachrichtigung an deine in bookingkit hinterlegte Mailadresse.

E-Mails welche von bookingkit an dich als Anbieter versendet werden:

E-Mails welche von bookingkit an den Endkunden versendet werden:

E-Mail Einstellungen:


Hast Du übrigens schon die After Sales E-Mail aktiviert? In unserem Leitfaden erklären wir dir warum After Sales E-Mails so wichtig sind und wie Du darüber deine Kunden an dich binden kannst.

War diese Antwort hilfreich für dich?