Geballte Vermarktungspower mit bookingkit

Du möchtest mehr Reichweite für deine Erlebnisangebote oder spielend einfach zusätzliche Einnahmen generieren? Mit unserem neuen Empfehlungsmarketing ist das ein Kinderspiel! Erfahre hier, worum es genau geht und wie du in nur wenigen Schritten dein Geschäft aufpolierst:

Beachte bitte, dass diese Funktion nur mit bookingkit 2.0 und neuer funktioniert!

1. Lokale Erlebnisse vermarkten?

bookingkit bietet dir die Chance, unser großes und vielseitiges Repertoire an Anbietern zu nutzen und so ganz simpel zusätzliche Einnahmen und Synergien zu generieren.
 
Die Idee ist ganz einfach: Als StadtführerIn in Berlin z.B., kannst du deinen Kunden die Möglichkeit bieten zusätzliche Erlebnisse zu buchen, wie etwa eine Fahrt im berühmten Weltballon. Andersherum kannst du natürlich auch deine Aktivitäten über andere Erlebnisanbieter vermarkten lassen. Eine Hand wäscht die andere - ganz getreu dem Motto: Think global, act local!

2. Hard Facts

  • Verdiene 7 % Kommission für jedes zusätzliches verkauftes Erlebnis eines anderen Anbieters, ohne irgendetwas dafür zu tun. 
  • Generiere zusätzliche Buchungen und gewinne einen neuen Kundenstamm, indem du deine Aktivitäten durch befreundete Anbieter vermarkten lässt. 
  • Dir werden Erlebnisse und Partner in einem Umkreis von 30 km angezeigt. 
  • Die zu vermarktenden Erlebnisse werden den Endkunden im Checkout auf der Dankeschönseite, in der Bestätigungsmail sowie in der Leistungsübersicht angezeigt (max. drei Erlebnisse - zufällig ausgewählt).

Optional: Du kannst die zusätzlichen Erlebnisse auch direkt in der Widgetübersicht im Frontend anzeigen lassen (max. drei Erlebnisse - zufällig ausgewählt).

3. Wie es funktioniert


Aktiviere unser Vermarktungsnetzwerk:
 
Falls noch nicht geschehen, aktiviere unter Vermarktung > Plattformen das bookingkit-Vermarktungsnetzwerk. Alternativ kannst du dies auch direkt unter Vermarktung > Lokale Erlebnisse vermarkten vornehmen:

Übrigens: Solltest du nur die Aktivitäten andere Anbieter vermarkten wollen, brauchst du unser Vermarktungsnetzwerk nicht aktivieren. In diesem Falle kannst du aber leider nicht bei unseren anderen Partnern gelistet werden.
 
 
Wähle aus welche Erlebnisse du zusätzliche vermarkten möchtest:
 
Unter Vermarktung > Lokale Erlebnisse bewerben kannst du aus dem bookingkit Inventar verschiedene Partner im Umkreis von 30 km auswählen, welche deinen Endkunden dann im Checkout, der Bestellbestätigung sowie in der Leistungsübersicht angezeigt werden:


Verwalte deinen Erlebniskatalog:
 
Im Erlebniskatalog, werden dir die vorher zur Vermarktung ausgewählten Erlebnisse angezeigt. Du kannst selbstverständlich jederzeit einzelne Erlebnisse sowie den gesamten Erlebniskatalog deaktivieren.

4. Wissenswertes


Was passiert, wenn ich eine neue Buchung über einen Partner aus dem bookingkit Inventar erhalte?
 
Die Buchung wird wie eine Bestellung über eine unserer Vermarktungsplattformen gehandhabt. Anstelle der Transaktionsgebühren zahlst du schmale 10 % an Provision. Die Buchung erscheint darüber hinaus ganz regulär in deinem bookingkit-Account, selbstverständlich mit entsprechender Kennzeichnung, dass diese aus dem Vermarktungsnetzwerk kommt (Kanal: Vermarktungsnetzwerk).
 
Kann ich das an andere Anbieter auszuspielende Kontingent kontrollieren?
 
Auch das geht. Über unser Kontingentierungstool kannst du auf Erlebnis- und Terminebene bestimmen wie viele Plätze ausgespielt werden sollen. Der entsprechende Kanal ist unser Vermarktungsnetzwerk.
 
Kann ich auch nach Anbieter oder Erlebnissen suchen?
 
Das ist selbstverständlich kein Problem. Einfach in der Suchleiste oben rechts nach einem Stichwort, Erlebnis- oder Anbietername suchen:

War diese Antwort hilfreich für dich?