In diesem Artikel erfährst Du Tipps und Tricks in der täglichen Arbeit mit bookingkit als operativer Mitarbeiter:

Bookingkit neu aufsetzen

In diesem Artikel geht es zwar um den Alltag als operativer Mitarbeiter, aber wenn Du ganz neu bist bei bookingkit bei bookingkit kannst Du wie folgt bookingkit zunächst aufsetzen:

1. Erlebnis anlegen:

https://eu5.bookingkit.de/event/create

2. Terminserie hinzufügen:

https://eu5.bookingkit.de/calendar/index?fromMenu=1

3. Erlebnis in die Webseite integrieren:

https://eu5.bookingkit.de/marketing/website

Bookingkit im Alltag

Kalender

Bei bookingkit kannst Du auf einen Blick im Kalender sehen, welche Termine gebucht wurden von Kunden. Der Kalender funktioniert wie eine sog. Heat Map, sodass die meistgebuchten Tage dunkelrot erscheinen und die weniger gebuchten Tage gelb.
 
Wenn Du die Termine sehen möchtest, die noch nicht gebucht wurden, kannst Du im Kalender ein Häkchen setzen bei „Erlebnisse ohne Teilnehmer anzeigen“.

Bestimmte Tage unbuchbar machen

Wenn Du bestimmte Tage im Kalender unbuchbar machen möchtest, kannst Du auf „Tag leeren“ klicken.
 

Bestimmte Slots unbuchbar machen

Wenn Du bestimmte Slots unbuchbar machen möchtest, kannst Du das Modul „erweiterte Verfügbarkeitsverwaltung“ aktivieren unter „Einstellungen“.
Danach kannst Du im Kalender die jeweiligen Slots blocken, indem Du auf den Tag klickst und in der gewünschten Zeit auf das Minus-Zeichen klickst, sodass die Verfügbarkeit bei 0/0 liegt bzw. falls der Slot bereits gebucht wurde auf 1/1.

Terminserien ändern

Wenn Du die Termine ändern möchtest, kannst Du auf Kalender klicken. Danach klickst Du auf einen Tag und auf einen Slot, der Teil von einer Terminserie ist. Danach klickst Du auf „Terminserie bearbeiten“.

Bestellungen

Im Bereich „Bestellungen“ sind die Buchungen nach Buchungsdatum sortiert von alt nach neu.
Wenn Du links auf eine Bestellung klickst, findest Du alle Details zu der Bestellung, wie Name, über welche Plattform das Erlebnis gebucht wurde, das gebuchte Erlebnis, der gebuchte Termin, etc.
 

Manuelle Buchung hinzufügen

Wenn Du nach einer bestimmten Bestellung suchst, kannst Du, egal in welchem Bereich in bookingkit Du dich befindest, eine bestimmte Bestellung oben rechts in der Suchleiste eingeben (Name, Email oder Bestellungscode).

Manche Kunden möchten lieber anstatt online zu buchen telefonisch bei dir buchen oder vor Ort. In diesem Fall kannst Du eine manuelle Buchung hinzufügen:

War diese Antwort hilfreich für dich?