Hier kannst Du deine Anzeigeoptionen und die Einbindung von bookingkit konfigurieren.

  • Meine Bewertungen: Hier kannst du die jeweiligen Kanälen aktivieren/deaktivieren (TripAdvisor, Google, Facebook ). Deine Bewertung dieser Platform wird somit auf deiner Webseite anzeigt.
  • Einstellungen: Aktiviere/Deaktiviere die Darstellung von freien Plätzen auf deiner Webseite oder gebe vor ob jeder Teilnehmer alle Details im Rahmen der Buchung ausfüllen muss.
  • Pflichtangaben bei der Buchung: E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder vollständige Anschrift. Du entscheidest welche Angaben bei der Buchung verpflichtend sind.
  • Gutschein Booster: Hier kannst Du einen extra Gutschein-Button im Check-Out Prozess aktivieren bzw. deaktivieren.

TIPP: Je weniger Angaben Du voraussetzt, desto mehr Buchungen erzielst Du. Internetnutzer sind schnell von einer großen Anzahl Pflichtfelder abgeschreckt! WICHTIG: Ohne E-Mail-Adresse als Pflichtfeld erhalten deine Kunden keinerlei Buchungsbestätigungen mehr! Darüberhinaus kannst Du unter dem Punkt Konfiguration > Webseite kannst Du auch Conversion Tracking einstellen.
 Wenn Du noch Fragen hast, sind wir jeder Zeit unter service@bookingkit.de für dich da.

War diese Antwort hilfreich für dich?