Oft stellen Steuerberater der Erlebnisanbieter diese Frage: Wie setzt sich der Auszahlungsbetrag zusammen?
In dem Fall ist es so, dass dem Steuerberater meistens folgende Informationen zur Buchhaltung fehlen:

  1. Alle Einzahlungen der Transaktionen erfolgen auf einem separaten Treuhandkonto (nicht direkt auf dem Geschäftskonto des Anbieters)
  2. Der Anbieter kann sich jederzeit den Betrag in der gewünschten Höhe (vorausgesetzt das Konto wurde verifiziert) auf sein Geschäftskonto auszahlen

Aus diesem Grund gibt es keinen direkten Zusammenhang zwischen den Eingängen und der Auszahlung, denn wir behalten nicht das Geld vom Kunden ein und zahlen es dann monatlich aus, sondern der Anbieter kann selbst bestimmen, wann und wie viel Geld er sich auszahlen lässt. Dieses ist auch einer der Vorteile von bookingkit.
Beispiel: Der Anbieter hat 3 Bestellungen mit je 100€ auf seinem Treuhandkonto erhalten, somit hat er 300€ auf dem Treuhandkonto insgesamt. Er lässt sich aber nur 50€ auszahlen auf sein Geschäftskonto. Aus diesem Grund sind die 50€ nicht repräsentativ für die Einnahmen (sie sind nur ein Teil der Einnahmen).
Buchhalterisch kann der Anbieter daher seinem Steuerberater folgende Dokumente zuschicken, um die Einnahmen auf dem Treuhandkonto zu verbuchen:

  1. Der Anbieter loggt sich auf https://eu5.bookingkit.de/site/login ein
  2. Der Anbieter geht auf den Navigationspunkt „Abrechnung“ oder alternativ auf: https://eu5.bookingkit.de/accounting/indexNew
  3. Auf der linken Seite findet man das Treuhandkonto mit dem momentanen Guthaben und rechts die Historie der Ein -und Auszahlungen
  4. Das Datum kann oben rechts angepasst werden
  5. Dann kann der Anbieter auf Export klicken; der Export wird im gewünschten Format generiert und der Anbieter wird per E-Mail benachrichtigt, sobald dieser heruntergeladen werden kann
  6. In diesem Artikel wird der Export genauer beschrieben

Diesen Export kann der Anbieter an den Steuerberater schicken, zusätzlich zu den Auszahlungsbelegen.

Bei Fragen kannst du uns gerne eine E-Mail an service@bookingkit.de schreiben.

War diese Antwort hilfreich für dich?